Die Musical-AG

Die Musical-AG ist die gößte AG am Gymnasium Steglitz und wohl auch eine der Aufwändigsten. Alle zwei Jahre beglückt die AG die Schul­gemein­schaft und weit darüber hinaus mit einem neuen Werk. Auf dem Spielplan standen bereits Werke wie “Siegfried”, “Die Trojaner” oder zuletzt “Artus”, aber auch moderne Stücke finden den Weg in die Um­setzung. Und unter dem Wort “Um­setzung” verbirgt sich eine voll­ständige Eigenarbeit der AG. Beginnend beim Casting, dem Schreiben von Texten und Liedern, dem Komponieren der Stücke, Proben, Ge­sangs­training, Kostüme schneidern… Parallel probt das Orchester und wird auf die einzelnen Szenen abgestimmt. Gegen Ende der Vor­berei­tungs­zeit ziehen sich dann alle Beteiligten für ein langes Wochenende auf der Musicalfahrt in das Berliner Umland zurück und arbeiten intensiv am Stück. All dies ist nur möglich durch das große Engagement aller Beteiligten. Schauspieler­Innen, MusikerInnen, ehemalige SchülerInnen, Eltern, und Lehrkräfte - alle haben Anteil an dem großen Erfolg der Musical-AG.